Juristische Fachübersetzungen

Juristische Fachübersetzungen: wenn Übersetzung und Dolmetschen mehr bedeuten.

Die juristischen Fachübersetzungen werden oft im Auftrag von Gerichten, Anwaltskanzleien aber auch privaten Firmen gemacht. Obwohl die Qualität bei allen Übersetzungen von erheblicher Bedeutung ist, in diesem besonderen Fall gewinnt die Sache der Qualität und Genauigkeit  entscheidend an Wichtigkeit. Die Wörter in der Welt der juristischen Sprache bekommen eine zweite und viel stärkere Bedeutung und eine sogenannte Rechtskraft.

Die richtige oder falsche Ausführung von einer juristischen Fachübersetzung kann unwiderrufliche Konsequenzen für den Kunden haben.

Die richtigen Anwedung der juristischen Terminologie kann einen Unterschied von Jahren und Millionen EUR bedeuten. Die daraus entstehenden Konsequenzen können auch den Dolmetscher oder Übersetzer betreffen. Die Fehler, die bei juristischen Fachübersetzungen begangen werden, sind nicht nur für die Kanzlei oder Ihre Kunden schädlich, sondern auch für den Dolmetscher selbst. In dem Fall, wo die Fehler Ursache für zusätzliche Kosten sind, ist anzunehmen, dass der Dolmetscher mit den Kosten belastet wird.

Die juristische Fachübersetzungen bei Translation 360

Für uns juristische Fachübersetzungen haben wie alle Übersetzungen im B2B Bereich mehr als ein Empfänger. Wir sind uns dessen bewusst dass alle unsere Übersetzungen können später eine entscheidende Rolle nicht nur für unsere weitere Kooperation aber auch für den Erfolg von unseren Auftraggebern und ihren Kunden spielen.