• Juli 13, 2015

Wir sind in Muelheim an der Ruhr! Dolmetscher und Übersetzungsbüro!

 

Muelheim an der Ruhr liegt in NRW in der Nähe von Großstädten wie Essen, Düsseldorf, Oberhausen, Duisburg und Bochum. Die relativ zentrale Lage ist ein bedeutsamer logistischer Aspekt in puncto Dolmetscher-Dienstleistungen ins besondere dass der Unternehmer kein Auto hat und wird vor allem öffentliche Verkehrsmitteln nutzen. Mit der Einwohnerzahl von 166.640 und der Arbeitslosenquote von 7,6% hat Muelheim an der Ruhr beim Städteranking im Auftrag der WirtschaftsWoche auf Platz 34 rangiert.

 

Nach Wiki

 

Muelheim an der Ruhr ist eine kreisfreie Großstadt im westlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist als Mittelzentrum eingestuft. Sie liegt an der Ruhr, zwischen den angrenzenden Oberzentren Duisburg und Essen sowie der nahe gelegenen Landeshauptstadt Düsseldorf. Mülheim gehört zudem zur Metropolregion Rhein-Ruhr.

Die Stadtrechte wurden 1808 verliehen. Ein Jahrhundert später überschritt die Einwohnerzahl die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte Muelheim an der Ruhr damit zur Großstadt. Mit etwa 166.000 Einwohnern liegt Muelheim an 44. Stelle unter den 76 Großstädten Deutschlands (Stand: 31. Dezember 2013).

Muelheim an der Ruhr wurde mit der Schließung der Zeche Rosenblumendelle 1966 zur ersten bergbaufreien Großstadt des Ruhrgebiets. Die einstige Leder- und Montanstadt hat den Wandel zu einem branchenvielfältigen Wirtschaftsstandort mittlerweile erfolgreich vollzogen. Die „Stadt am Fluss“ gilt mit über 50 Prozent Grün- und Waldflächen als ein attraktiver Wohnort im Ruhrgebiet, ist Sitz zweier Max-Planck-Institute und der 2009 gegründeten Hochschule Ruhr West.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BClheim_an_der_Ruhr#Ans.C3.A4ssige_Unternehmen

https://www.muelheim-ruhr.de/cms/webcam_blick_vom_rathausturm_richtung_nord-west1.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>